Valentin Karlstadt Musäum München

 

Hasenscharten - ein Hechtsprung in die bayerische Seele

mit Andy Arnold und Andreas Koll

Hasenscharten ist eine Reise durch bayerische Befindlichkeiten, direkt und hinterhältig, grad raus und um's Eck gedacht, lustig, ernst, melancholisch und unverschämt. Sie erzählt von Miststätten und Misthaufen, von Religion, Moral und „ohdraht” sein, von Breitschädlern und Stirngedrückten, von vollen Hosen und falschem Glauben, von Sprechproblemen und Juckreiz, von Wort-Regalen und vom Sich-Festbeißen, vom Glückseeligsein und von Dingen, die man jeden Tag immer wieder von vorne anfängt, einfach deshalb, weil einem nichts Besseres einfällt.
Musik – Erzählungen – Lieder – Literatur – Mutmaßungen – Nonsens – Ausgedachtes – Aufgeschnapptes – Schmarrn.

Andy Arnold: Tenorsaxophon, Sopransaxophon und Klarinette.
Andreas Koll: Akkordeon, Tuba, Puff-Peng und Quack-Quack.


Eintritt: 12,– Euro (+ 299 Centerl für’s Musäum)

Freitag, 3. Mai 2019 19:00 Uhr



Kartenvorbestellung für alle Veranstaltungen:
Telefonisch unter (089) 22 32 66 oder mit einer E-Mail an info@valentin-musaeum.de