Valentin Karlstadt Musäum München

 

Stephan Zinner

relativ simpel
Eigentlich wäre das Leben doch ganz einfach: Geburt, Pubertät, Fortpflanzungspartner finden, wennʼs klappt Kinder, gutes Biertrinken, in Würde alt werden, dann Sterben. Und bei all demmöglichst keinen Scherbenhaufen hinterlassen...relativ simpel eben! Aber immer, wenn das einer sagt, mit diesem „relativ simpel“, z.B. beim Regal-Aufbau, bei der Wegbeschreibung oder bei der Samenspende, immer dann gibt es irgendwo einen Haken – und es ist Vorsicht geboten. Locker plaudernd und an der Gitarre spielend hat der Kabarettist, auch bekannt als Nockherberg-Söder, einen guten Blick für die schrägen Momente im Leben. Musikalisch unterstützt wird Stephan Zinner von dem Schweizer Andy Kaufman.

Eintritt: 12,– Euro (+ 299 Centerl für’s Musäum)

Freitag, 4. Januar 2019 19:00 Uhr



Kartenvorbestellung für alle Veranstaltungen:
Telefonisch unter (089) 22 32 66 oder mit einer E-Mail an info@valentin-musaeum.de