Donnerstag, 14. November 2019 19:00 Uhr

Lesung: Liesl Karlstadt - Schwere Jahre 1935 - 1945

mit den Autoren Sabine Rinberger und Andreas Koll, musikalisch begleitet von Evi Keglmaier

Das neue Buch von Sabine Rinberger und Andreas Koll beleuchtet die vielseitige Kunst der Liesl Karlstadt und gewährt Einblicke in die Seelenwelt der großen Künstlerin.

Sonntag, 24. November 2019 11:01 Uhr

Große Matinée der „Saubande” im Münchner Volkstheater

Machst mit?

Namhafte Künstlerinnen und Künstler geben ihr Bestes, garniert mit valentinschen Spitzen.

Sonntag, 1. Dezember 2019 11:01 Uhr

Das Bayerische Aschenputtel

Eine neue lustige Märchenerzählung von und mit Stefan Murr und Heinz-Josef Braun

Besser kann man sich nicht auf den Advent vorbereiten. Aschenputtel Evi kommt wieder ins Turmstüberl. Kurzweilig, spannend und ungeheuer witzig wie immer.

Freitag, 6. Dezember 2019 19:00 Uhr

A Weihnachtsgschicht

mit Liesl Weapon und Andreas Bittl

A Gschicht wie Weihnachten selbst: Bsinnlich, bseelt und bsuffa.

Samstag, 28. Dezember 2019 19:00 Uhr

So schön war’s noch selten!

Der satirische Jahresrückblick auf das Jahr 2019

täglich vom 28.12. - 31.12.2019
von und mit Holger Paetz.

Freitag, 3. Januar 2020 19:00 Uhr

Zither-Manä - das Bühnenjubiläum

40 Jahre und kein bischen leise

Seit vier Jahrzehnten spielt der Zither-Manä auf seinem Instrument alles, was ihm gefällt - Rock, Blues und Tango inklusive. Ein Rückblick auf eine lange, erfolgreiche Zeit und neue Lieder sind auch mit dabei.


> weitere Veranstaltungen
< vorherige Veranstaltungen

> Archiv

Valentin Karlstadt Musäum München

 

Die Lange Nacht der Museen

mit G.Rag & die Landlergschwister im Turmstüberl
Eine Nacht mit dem Universalgenie Karl Valentin und seiner großartigen Partnerin Liesl Karlstadt.
In einer Mischung aus kuriosen Überraschungen und informativen Einheiten mit persönlichen Gegenständen, Fotografien und Dokumenten gibt das Musäum Einblicke in Leben und Wirken des weltberühmten Komikerduos. Die Volkssängerausstellung im Nordturm erzählt den Blues von München. Im kleinen Kino laufen den ganzen Abend Filme der beiden Protagonisten.

Ab 20:00 Uhr im Turmstüberl: G.Rag & die Landlergschwister
In einem siebenstündigen Musikmarathon sind sie auf Mission den versauten Ruf Bayerischer Folklore wiederherzustellen. Zwiefache, Gstanzln und Wirtshausklassiker, wie es sich gehört: rau, schräg, mit/ohne Megaphon und laut. Eine Watsch’n für all diejenigen Verbrecher, die diese Musik wie eine todgeweihte Sau durch die Dörfer einer virtuellen Fernseh-Voralpenidylle treiben. Weit ab vom sogenannten Mainstream und all das wie der Teufel das Weihwasser scheuend, was mit dem Etikett „Heimat” behaftet ist, ziehen die Landlergschwister ihren Stiefel durch.

20:01 Uhr und 22:01 Uhr: Führungen durch das Musäum.

Die ganze Nacht zeichnet der Karikaturist, Illustrator und Schnellzeichner Franz Eder für den Preis von 9,99 Euro die Profile der BesucherInnen im Liesl-Karlstadt-Kabinett, eine von ihm gestaltete Valentin-Karlstadt-Postkarte und einen Händedruck gibt es noch dazu.


Eintritt mit dem Ticket „Lange Nacht der Museen”: 15 Euro
Das Ticket ist ab Mitte September direkt an der Museumskasse und weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Informationen: Die Lange Nacht der Museen 2018


Samstag, 20. Oktober 2018 19:00 Uhr



Kartenvorbestellung für alle Veranstaltungen:
Telefonisch unter (089) 22 32 66 oder mit einer E-Mail an info@valentin-musaeum.de